Ausbildung, Kenntnisse

Previous Next

Hochschule (Universität) der Künste Berlin

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Universität der Künste Berlin

Studium Visuelle Kommunikation am FB4 der HDK Hochschule der Künste Berlin (heute Universität der Künste Berlin) von 1975 bis 1980, Abschlussprüfung mit der Note 1,3 bestanden, 1982 Ernennung zum Meisterschüler der HDK bei Prof. Jürgen Spohn.

Studium bei folgenden Professoren, Dozenten und Werkstattleitern: Jürgen Spohn, Helmut Lortz, Joachim Dunkel, Harry Suchland, Ludvik Feller, Monika Funke-Stern, Jens Jensen, Franciszek Starowieski, Günter Scherbarth, Jürgen Schmidt u.v.a.m.

Fachbereichsübergreifende Ausbildung u.a. an der Staatlichen Fachschule für Optik und Fototechnik und Fachhochschule für Druck: Studio-Fotografie mit Mittelformat und Großformatkameras, Filmentwicklung von Negativ- und Umkehrmaterial, Fachvergrößerungen Schwarzweiß und Farbe, Retusche, Reprofotografie, manuelle Farbtrennung, Bleisatz, Maschinensatz, Fotosatz, Klischeeherstellung, Buchdruck, Offsetdruck, Siebdruck, Radierung, Steindruck (Lithografie).