Direct Mail, Newsletter

Previous Next

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die meisten Direktwerbeaktionen werden heute online durchgeführt. Dennoch gibt es auch noch Einsatzgebiete für die klassische Direktwerbung per Briefpost.

Unabhängig vom Kommunikationsweg und Verbreitungsmedium will ein Newsletter oder eine Aktionswerbung immer das eine: Potentielle Kunden auf ein spezielles Angebot aufmerksam machen und möglichst einen positiven Rücklauf generieren. Je einfacher dem Kunden diese Reaktionsmöglichkeit gemacht wird, desto eher wird er davon Gebrauch machen - natürlich vorausgesetzt, das Angebot interessiert ihn generell.

Previous Next

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Die Kunden des Photovoltaik-Großhändlers GSS German Solar Systems GmbH wurden jeden Monat über neue Produkte, besondere Vorteils-Angebote und Sonder-Aktionen informiert. In der Regel per eMail, manchmal aber auch per Post. Es gab neben den Produkt-Aktionen bestimmter Hersteller auch saisonale Aktionen wie den GSS-Advents-Kalender, Weihnachts- und Oster-Angebote oder einen Mitmach-Wettbewerb mit Gewinnspiel wie "Germanys Next Top Modul". Die hier zu sehenden Beispiele sind eine Auswahl aus den deutschsprachigen Newslettern.

Noch Fragen?

wir beantworten Ihnen gerne

alle noch offenen Fragen -

nehmen Sie einfach Kontakt

zu uns auf:

 

Telefon +49 30 32601453

Mobil +49 179 9281947

post@grothues.info

oder persönlich in der

Seesener Straße 57 in

10709 Berlin-Halensee

Suche

Projekt-Philosophie

»Man muss es so einrichten, dass einem das Ziel entgegen kommt.«

Theodor Fontane

Letzte Aktualisierungen

08. Februar 2016
08. Februar 2016
07. Februar 2016
05. Februar 2016